Sportliche Angebote für Kinder


Sport ist gesund und macht Laune – und das schon in jungen Jahren. Deshalb ist es umso schöner, wenn Sportvereine auch Aktionen für Kinder anbieten, um bereits die Kleinen fit zu halten.

Aber nicht allein die Fitness steht bei Kindern im Vordergrund – auch wenn das heutzutage ein immer wichtigerer Faktor wird – sondern auch Spaß und das Schließen von Freundschaften. Wer sich schon früh gerne zu bewegen lernt, der wird auch später noch Freude daran haben.

Schon beim Handball gibt es eine Bambini-Gruppe für Kinder in der Altersgruppe 3-6. In diesen Jahren ist das Wettkampfdenken jedoch weitaus weniger stark ausgeprägt als im späteren Alter. Immer wenn wir die Kleinsten beim Spiel beobachten, ist es eine wahre Freude zu sehen, wie sie sich auf dem Feld tummeln und sich freuen.

Aber es gibt noch andere tolle Angebote für Kinder beim TSV Göggingen. Unter anderem gehören dazu Turneinheiten, die auch mit den Eltern gemeinsam absolviert werden können. Es gibt drei schöne Gruppen, die für Kinder besonders geeignet sind. Das ist einerseits die Gruppe zum Abenteuerturnen von 3-5 Jahren, die sich donnerstags von 16:30 bis 18:00 trifft. Kinder, die an Geräten turnen wollen und 6-12 Jahre alt sind, treffen sich mittwochs zwischen 20:00 und 22:00. Für jeden Knirps, der ein spezielles Talent mitbringt, gibt es eine Trainingseinheit mit individueller Förderung an Geräten. Termine sind montags (15:00-18:00), mittwochs (15:30-18:30), donnerstags (15:00-17:00) und freitags (15:00-18:00).

Und nicht vergessen: Für alle Beitragszahler, die mindestens ein Kind aus der Familie mit in den Verein mitbringen, reduziert sich der monatliche Beitrag um 20%. Am besten schaust du mal mit deinem Kind persönlich vorbei, um dir einen Eindruck von den Trainingsstunden zu machen. Auf diese Weise könnt ihr problemlos in die Sportkurse reinschnuppern.

Tipp: Weitere Informationen zu den Mitgliedsbeiträgen kannst du übrigens unserem Artikel zu diesem Thema entnehmen.